Springe zum Inhalt

Mei neiche Zusatzquali

I hob hiaz noch ana hoibjährigen Ausbüdung a neiche Zusatzquali und deaf mi „behördlich befugter Bergwanderführer“ nennan. De Kurse hob i in da Steiamoak am Dochstoa und im Totn Gebirge gmocht – inklusive Winterkurs fias Schneeschuach-Wåndern.

Mein ersten Eisotz hob i im Jänner scho auf der Tauplitzoim ghobt mit Schneeschuach fia Kollegen vo mein Unwetter-Forschungsinstitut ESSL. Zusätzlich hoid i ob heia ois Trainer a Bergweda-Fuatbüdungen fia den Bergspuatverband in da Steiamoak ab.

In da Buckladn Wöd wiar i die Wander-Führungen im Råhmen vom Jodelkurs am 1. Aprü und am 11. Novemba iwanehmen. Åmödn fia den Jodlkurs kå ma si auf da Seitn vo da Pregnerei unter „Events und Shop“.

Share

Echt truckn

Heit hot de Ö3 Wedastation in Grumboch am Nochmittog nur 2,6 % relative Luftfeichtn gmessn. Des is a neicha Rekord. De Luft is hiaz so richtig Knochntruckn! Regn tat ma scho dringend brauchn. 

Owa wos sogg a oids Sprichal? 
Miaznwind trickads Huiz ganz gschwind.

Share

Schneckenfresser zan kafn

Mir hobn Laufantn zan vakafn. Bittsche ibas Kontaktformular möldn, wann wer wölche hobn wü. 

Laufenten zu verkaufen

Wenn jemand Laufenten kaufen will, bitte über das Kontaktformular melden. Die Laufenten sind abzuholen bei folgender Adresse: Parkweg 8, 2851 Krumbach

Laufenten kaufen – Bucklige Welt – Niederösterreich – Nähe Burgenland – Nähe Steiermark

Zum Kontaktformular

Share

A Schneekotz

Manchsmui gibbs scho gschpoasige „Föhla“: am 15. Dezember hot insa Schneepegl auf oamui 24 cm ånzagt, obwui goa koa Schnee glegn is. A Kolleg von da ZAMG is drauf kema, wos da Grund woa: a Kotz!

Mia hobm bei da Wedastation grod an Vergleichstest lafn, und so hängg ausnåhmsweis ara Kamera duat. Na schauts sölbst, wos ma do gsegn hot bei 24 cm Schnee: 

Siaße Kotz aufm Schneemessbredl (Büdl: ZAMG)

Und so hot des in de Originaldatn ausgschaut: 

Original Schneemessdatn vom 15. Dezember 2020 (Datn: Moaktgemeinde Grumboch)

I hob den „Föhla“ hiazt aussa glöscht 😉 

Aa auf Ö3 hobms davon bericht: https://oe3.orf.at/stories/3010194/

Share

Wedan bringan Segn und Tod

Da Regn is jo gånz wichtig im Fruahjoah und Summa, und den bringan do hoid oft de Wedan. Oba es kån a schnö gferlich wean – ned nur duach zfü Wossa, a duach de Blitz. Ban Seppn in Bodn (Gmoa Thomasberg) hob i dazua des Åndenkn-Büdl do gfundn:

(c) Alois M. Holzer

Wer kennt no so a Åndenkn-Büdl noch an Weda-Unglick in insra Gegnd?

Share

Neicha Imagefüm fia Grumboch

In de vagånganen Wochn hob i de Texte fia den neichn Imagefüm vo Grumboch entwuafn. Und hiaz woar i mitn Team vo Eventfever (de mochn des Video) im Tonstudio und hob duat de Tonaufnåhmen gmocht. I bin scho g’spånnt, wiar’a eich gfoin wiad, da Füm. In a poa Wochn suit a fertig sei.

A Foto vo de Tonaufnåhmen gibbs do.

Share

Ausschreibung Literaturwettbewerb Tornado 100+1

Wer si fias Weda interessiert und si gern mit Sproch spült suit si do boid möldn: ban Literaturwettbewerb Tornado 100+1.

Do gehts drum si mitn Tornado vo Neistodt 1916 ausanånda z’setzn. Solång a Text dabei vuakummt is des Medium wurscht: kon oisa a ra Youtube Video sein, nur ois Beispü. Mehr dazu gibbs do:

Ausschreibung Netzseitn

Schula diafn do genau so mitmochn wia Erwochsane.

Share